News

12.2017

Einstellung der Elb-Fähre zum 2. Mal

Die deutsche Elb-Link Reederei GmbH war bereits insolvent im März 2017, stellte ihre Tätigkeit ein, eröffnete dann aber im Mai 2017 den Dienst mit nur einer Fähre. Seit Oktober 2017 wurde der Dienst wiederum eingestellt. Elb-Link hat nun nach mehreren Rettungsversuchen einen erneuten Insolvenzantrag gestellt.