News

08.2018

Minoan Lines eröffnete eine zweite Direktverbindung von Piräus nach Kreta

Minoan Lines hatte erst kürzlich eine neue Fährverbindung von Heraklion (Kreta) zu den zykladischen Inseln eröffnet. Nun startete Minoan Lines erneut eine innergriechische Verbindung: seit dem 15. Juli 2018 geht es täglich von Piraeus (Athen) nach Chania. Chania ist nach Heraklion die zweitgrößte Stadt Kretas, sie liegt ebenfalls an der Nordküste, 145 km westlich von Heraklion. Die 6h30m dauernde Passage wird von der Grimaldi eigenen Fähre Mykonis Palace bedient.
Die Route Chania - Piräus wird bereits täglich von Anek-Superfast Ferries bedient.