News

09.2018

Canary Bridge Seaways startet im November

Die spanischen Reedereien Fred. Olsen Express und Baleària haben einen Vertrag zum gemeinsamen Betrieb einer Fährverbindung zwischen dem spanischen Festland (Cadíz oder Huelva) und den Kanarischen Inseln unter dem Namen Canary Bridge Seaways (CBS) unterzeichnet. Start soll bereits ab Mitte November 2018 sein. CBS wird anfänglich drei wöchentliche Fahrten zwischen Festland und den Kanaren mit 2 Fähren für Passagiere, Fahrzeuge und Fracht anbieten.
Update 10/2018: Abfahrten von Huelva/Spain erfolgen Dienstags, Freitags und Sonntags um 20 Uhr, von den Kanaren Dienstags, Donnerstags und Sonntags um 24 Uhr von Las Palmas und 20 Uhr von Teneriffa. Nur eine der beiden Fähren wird Passagiere transportieren, so dass dafür 1-2 Abfahrten pro Woche zur Verfügung stehen. Die erste Abfahrt erfolgt am 11. November 2018.