News

10.2018

Corsica Ferries eröffnet Direktverbindung Frankreich-Sizilien in 2019

Corsica Ferries wird im April 2019 eine neue Fährverbindung zwischen Südfrankreich und Sizilien eröffnen. Die neue Route wird Südfrankreich von Toulon im Wechsel mit Nizza mit dem Hafen Trapani an der Nordwestecke Siziliens (100 km von Palermo) verbinden.
"Die neue Route", so Corsica Ferries, “wird übernacht fahren mit einer der Schnellfähren. Die Überfahrt wird 19 Stunden dauern und zweimal wöchentlich angeboten. Die Verbindung ist direkt, aber einige Überfahrten werden Stops auf Korsika oder Sardinien einlegen".
Tickets können ab sofort gebucht werden und kosten 85.67 E für ein Auto mit Passagier.