News

11.2018

ForSea Ferries mit neuen Elektrofähren und neuem Namen

Die schwedische HH Ferries Group setzt ab sofort zwei vollelektrische Fähren namens Aurora und Tycho Brahe auf ihre Route Helsingborg (Schweden) - Helsingör (Dänemakr) ein. In diesem Zusammenhang nennt sich HH Ferries ab sofort ForSea Ferries.
Die Überfahrt zwischen Helsingborg und Helsingör dauert 20 Minuten. Die Abfahrten erfolgen alle 15 Minuten, 24 Stunden täglich. An jedem Fähranleger erfolgt der Stromanschluss für die Batterieladung mit Hilfe von Roboterarmen, der Ladevorgang dauert zwischen 5 und 9 Minuten.
Der Fährbetrieb wird weiterhin von Scandlines abgewickelt.