News

09.2019

CV Interilhas übernimmt den ganzen Fährbetrieb auf den Kapverden

Im Mai 2019 informierte ferrylines.com über die geplante vollständige Umstrukturierung des Fährnetzes innerhalb der Kapverden. Ab dem 15. August 2019 ist die neu gegründete Reederei CV Interilhas für den Betrieb aller Fährverbindungen mit den bestehenden Fähren Kriola, Liberdadi, Praia d'Aguada und Inter-Ilhas verantwortlich. Damit ist ab sofort ein neuer Fahrplan wirksam, bitte informieren Sie sich über alle Strecken auf ferrylines.com.
CV Interilhas besteht aus der portugiesischen Firma Transinsular (ETE Grupo) und 11 kapverdischen Schiffseignern. Sie ist zukünftig für einen zuverlässigen Fährbetrieb zwischen den Inseln verantwortlich.